TK Anlagen

VoIP bietet eine Fülle aufregender Möglichkeiten: Mit dem Telefonieren über IP-Netze reduzieren sich zunächst
die IT- und TK-Welt auf ein einziges Netz und Anwendungen aus beiden Bereichen wachsen zusammen.

Stichwort: telefonieren auf Mausklick direkt aus der Anwendung heraus, Telefonmenu per Tonwahl,
Voicemail und Videotelefonie.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Ihre Mitarbeiter immer unter der gleichen Durchwahl erreichbar
 sind -weshalb der Kommunikationsfluss stets erhalten bleibt.

Egal welcher Unternehmenssstandort, ob Homeoffice oder auf Dienstreise, die Mitarbeiter nehmen ihre Rufnummern einfach mit.

Mit VoIP gewinnt Ihr Unternehmen deutlich an Flexibilität, zum Beispiel durch optionales Teleworking oder Outsourcing von Fachabteilungen.

Zudem werden anfallende Kosten durch die einfache Verwaltbarkeit einer VoIP-Anlage nachhaltig gesenkt. Aufwendige
Vor-Ort-Termine sowie damit verbundene Wartezeit,

wenn beispielsweise ein Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens umzieht oder um kostenintensive Erweiterungen an
 der TK-Anlage durchzuführen, gehören mit Voice-over-IP endgültig der Vergangenheit an.